Influencer & Designer Curvy Brands 💛 TODAY FREE SHIPPING 💛 Stay safe

Die einfachsten Self-Care Tipps

In der jetzigen Situation, in der jeder den Kontakt zu anderen Menschen meiden soll, wird es Zeit sich mit sich selbst zu beschäftigen. Im Alltag passiert es schnell, dass man sich selbst vernachlässigt und keine Zeit für Selfcare hat. Mit der Zeit, die viele dazugewonnen haben wollen wir mit euch zusammen eine Self Care Routine aufbauen. Dabei soll sie einfach in den Alltag zu integrieren sein und Dinge beinhalten, die man Zuhause hat. 

Favie Curvy Fashion Die einfachsten Self-Care Tipps Kaffee Plus Size Blog

1# Zelebriere deinen Morgen 

Nimm dir morgens genug Zeit um entspannt in deinen Tag zu starten. Es macht schon einen großen Unterschied, ob man auf den letzten Drücker aufwacht und morgens gestresst frühstückt und sich für den Tag fertig macht. Oder ob man sich den Wecker etwas früher stellt, um noch ein paar Minuten liegen zu bleiben um richtig wach zu werden. Dann aufsteht, sich einen Kaffee oder Tee macht und dabei Nachrichten oder seinen Lieblings-Podcast hört. Einfach das tut, was einem persönlich morgens gut tut. 

 

#2 Eine Runde Yoga

Hast du schon mal Yoga gemacht? Wenn nicht, dann solltest du es ausprobieren. Yoga ist nicht nur gut für den Körper, sondern hilft auch den Geist zu stärken und seine innere Ruhe zu finden. Mady Morrison bietet auf ihrem Youtube Kanal viele kostenlose Yoga-Tutorials an. Von Einsteiger bis Fortgeschrittenen, es ist für jeden etwas dabei. Klick dich durch ihre Videos, du wirst bestimmt das richtige Tutorial für dich finden. Namasté.

 

#3 Viel Wasser trinken

Der einfachste Selfcare Tipp ist genügend  Wasser zu trinken. Wusstest du, dass du durch genug Wasser im Körper motivierter bist und besser denken kannst? Außerdem bekommst du nicht so schnell Kopfschmerzen und deine Haut wird besser. Denke also immer daran etwas zu trinken bei dir zu haben. Stelle dir jede Stunde eine Erinnerung, um dran zu denken, etwas zu trinken. Eine App, die dir dabei helfen kann und sogar noch Spaß macht ist Plant Nanny. Bei Plant Nanny suchst du dir eine Pflanze aus, die du wässern musst indem du einen Bewässerungs-Button immer dann drückst, wenn du etwas getrunken hast. Stay hydrated.

Favie Curvy Fashion Die einfachsten Self-Care Tipps Wasser trinken Plus Size Blog

#4 Frische Luft

Wenn du einen Garten hast oder einen Weg kennst, wo dir keine Menschen begegnen, dann geh raus an die frische Luft. Es ist super wichtig, um Kopfschmerzen vorzubeugen, konzentrierter arbeiten zu können und dich ein wenig zu entspannen. Öffne wenigstens ein Fenster, um frische Luft in deine Wohnung zu lassen, wenn du nicht die Möglichkeit hast raus zu gehen. 

 

#5 Kalte Löffel für die Augen

Wenn du morgens häufig mit Augenringen aufwachst, dann kannst du am Vorabend einen Löffel in den Kühlschrank legen. Am Morgen kannst du den kalten Löffel mit der Wölbung nach unten auf die Augenringe legen. Die Kälte lässt die Augenringe abschwellen. Das Gute daran, diesen Tipp kann jeder anwenden und es kostet kein Geld.   

 

#6 To-Do Liste

Erstelle dir eine To-Do Liste und erledige die kleinen, schnellen Aufgaben zuerst. Dadurch kannst du schnell vieles von deiner Liste abhaken und hast mehr Motivation die restlichen Aufgaben zu erledigen. Außerdem fühlst du dich dann weniger gestresst und du kannst dich mit mehr Gelassenheit auf die größeren Aufgaben fokussieren.

Favie Curvy Fashion Die einfachsten Self-Care Tipps To-Do Liste Plus Size Blog

#7 Nein sagen

Wenn du etwas nicht tun möchtest, dann sag nein! Es ist super befreiend und verschafft dir mehr Zeit für die wichtigen Dinge, die dir Spaß machen.

 

#8 Lippenpeeling DIY

Es gibt viele Lippenpeelings von den verschiedensten Marken, aber hast du schon mal daran gedacht ein Peeling selber zu machen? Es geht super einfach und du brauchst nicht viele Zutaten. Du benötigst einfach nur Zucker und etwas Öl, ich persönliche benutze gerne Kokosöl, weil das Peeling dadurch lecker nach Kokos riecht. Das Mischverhältnis liegt hier bei 2:1, je nachdem wie die Konsistenz deines Lippenpeelings sein soll.    

 

#9 Dance it out!

Auch wenn gerade kein Club geöffnet hat kannst du tanzen. Dreh deine Lieblingsmusik auf und tanz! Du hast sofort bessere Laune und bewegst dich dabei. Um dabei nicht alleine zu tanzen kannst du bei Instagram schauen, gerade jetzt wo jeder Zuhause ist, gibt es viele die ihre #danceitout Videos posten.  

 

#10 Tag positiv beenden

Leg dein Handy weg, bevor du schlafen gehst und konzentriere dich nur auf dich. Lasse deinen Tag Revue passieren und überlege dir, für was du heute dankbar bist. Am besten schreibst du sie auf, denn wenn man Dinge aufschreibt, dann verinnerlicht man diese viel mehr. Schreibe drei gute Dinge auf, die dir heute passiert sind. Dadurch konzentrierst du dich auf die positiven Ereignisse, die dazu führen, dass du zufriedener und mit positiven Gedanken einschläfst. Vertrau mir, du wirst mindestens drei Dinge finden, denn es passiert mehr Positives, als man zuerst denkt.     

 

Du bist die wichtigste Person in deinem Leben, vergiss das nicht. Es ist wichtig, dass du dich um dich selbst kümmerst. Selbst kleine Dinge wie diese können dazu führen, dass du dich besser fühlst und wenn einige davon zu deiner Routine werden, dann kümmerst du dich jeden Tag ein wenig um dich selbst, und zwar ohne großen Aufwand.