| INFLUENCER & DESIGNER CURVY BRANDS | FREE SHIPPING | STAY SAFE 💛

Körperformen und Röcke

Hast du dich auch schon mal gefragt, warum einige Röcke an anderen total toll aussehen und bei dir selbst gefallen sie dir gar nicht? Grund dafür sind die verschiedenen Körperformen, wodurch einer Frau ein Rock besser steht, als einer anderen. Seine eigene Form zu kennen, kann beim Shoppen eine Hilfe sein, um seine neuen Lieblings-Kleidungsstücke und -schnitte zu finden. Deshalb stellen wir dir heute die verschiedenen Körpertypen und die dazu passenden Röcke vor.



O-Typ

Den O-Typen zeichnen wunderschöne Arme und Beine aus, die mit dem perfekten Styling in Szene gesetzt werden sollten. Außerdem haben diese Frauen einen runden Po, sowie einen ausgeprägteren Bauch. Ein berühmtes Favie Girl, mit einer O-Typ-Figur, ist die Schauspielerin Melissa McCarthy. Dieser Figur stehen gerade, fließende Highwaist-Röcke besonders gut. Durch Highwaist-Röcke wirkt die Taille schmaler und die Beine wirken länger. 

Unser Styling Tipp:

Favie Curvy Fashion O-Typ Rock Figur Beratung


X-Typ

Frauen des X-Typs, oder auch Sanduhr-Figur genannt, bezaubern alle mit ihren Kurven. Das besondere Merkmal ist die schmale Taille, die es auch zu betonen gilt. Auch diesem Figurtypen steht der Highwaist-Rock super, am besten in einem A-Linien Schnitt. Kombiniert mit einem Gürtel kommt die Taille noch mehr zur Geltung. Wenn du nach einer Inspiration suchst, dann schau dir die Outfits von Favie Girl Hunter McGrady an. 

Unser Styling Tipp:

Favie Curvy Fashion X-Typ Rock Figur Beratung

 

A-Typ

Bei Frauen mit einer Figur eines A-Typs sind der Po und die Hüfte am ausgeprägtesten. Die Schultern und die Taille sind schmal. Fließende Röcke sind perfekt für diese Frauen, denn sie sind am Po und an der Hüfte enger und fallen dann gerade herunter. Dadurch kommt die Rundung toll zum Vorschein. Iskra Lawrence gehört zu den Frauen mit Körpertyp-A.

Unser Styling Tipp:

Favie Curvy Fashion A-Typ Rock Figur Beratung

 

V-Typ 

Der V-Körper ist genau das Gegenteil des A-Körpers. Diese Frauen, wie zum Beispiel Rebel Wilson, haben breite Schultern, ein schönes Dekolleté und eher schmale Hüften. Um den sportlichen Oberkörper auszugleichen sind auffallende ausgestellte Röcke super geeignet, denn diese Röcke schaffen Rundungen, die perfekt zu dem schönen Dekolleté passen. 

Unser Styling Tipp:

Favie Curvy Fashion V-Typ Rock Figur Beratung

 

H-Typ

Ein Körper, an dem keine Stelle besonders ausgeprägt ist und die Proportionen eher gleichmäßig sind, gehört zum H-Typ. Personen die zu diesem Typen gehören können fast alles tragen, so wie Favie Girl Callie Thorpe. Besonders geeignet sind Kleidungsstücke, die den Körper femininer aussehen lassen, wie zum Beispiel Röcke, die die Taille betonen.  

Unser Styling Tipp:

Favie Curvy Fashion H-Typ Rock Figur Beratung

 

Optimales in Szene setzen

Natürlich hat niemand wirkliche Problemzonen, meistens ist es nur das persönliche Empfinden. Ein paar Tricks können jedoch dazu führen, sich in seinem Outfit besser zu fühlen.


Bauch

Beim kaschieren des Bauches kommt es weniger auf die Länge oder Form des Rocks drauf an, sondern auf das Material und die Farbe. Dunkle Farben und feste Materialien mit einem hohen Bund sind besonders geeignet, wie zum Beispiel ein Jeansrock. Auch Wickelröcke oder Röcke mit Drapierungen am Bauch schmeicheln einem ausgeprägten Bauch besonders gut.


Ausgeprägte Hüften

Frauen, die mit ihren Hüften oder Oberschenkeln nicht zufrieden sind, können super einen Rock tragen um sich wohler zu fühlen. Der Rock sollte mindestens bis zum Knie reichen und am besten leicht ausgestellt sein. 


Kurze Beine

Bei kurzen Beinen sind kurze Röcke am besten, denn so sieht man viel Bein und dadurch wirken die Beine länger. Die Form und die Farbe des Rocks ist in diesem Fall egal, wichtig ist nur, dass der Rock nicht länger als bis zum Knie geht.


Übrigens, fast alle gezeigten Favie Röcke haben eines gemeinsam - den Midi-Rock Trend. Wie auch schon die Jahre zuvor sind Midi-Röcke die It-Pieces. Ob im Winter mit einem Pullover und Stiefeln, oder im Sommer mit einem Top und Sneakern. Es ist ein Kleidungsstück für das ganze Jahr. 


Eines ist Sicher: Jede Frau sieht in einem Rock wunderschön aus, du musst nur den Richtigen für dich finden.