Curvy Fashion & Vintage Brands :) Kostenloser Hin-& Rückversand - später zahlen mit Klarna

Favie Girl, Curve Model & Journalistin - Laura Grübler

Wir haben die Laura für ein Interview getroffen und sie hat uns ein bisschen mehr über sich und ihre Arbeit verraten. 

Favie Curvy Fashion Favie Girl, Curve Model & Journalistin - Laura Grübler Favie Rock Plus Size Blog

Wer ist dein Favourite Content-Creator?

    Viele meiner Freunde machen tatsächlich großartigen Content. Ich bin oft sehr dankbar, so kreative und inspirierende Menschen in meinem Umfeld zu kennen. Wenn wir aber über Curvy Influencer/ Blogger sprechen, gehören auf jeden Fall @fatgirlfashioninspo und @charlottekuhrt dazu.

      

    TikTok or IG?

    Definitiv Instagram! Mit TikTok kann ich mich so gar nicht identifizieren. Ich denke, dass das eher etwas für Teenager ist. Instagram ist und bleibt, denke ich, meine meistgenutzte und Lieblings-App.

     

    Was ist dein meistgenutzter Emoji?

    Der Tränen lachende Smiley und der Kuss-Emoji mit Herz sind ganz oben auf.

    😂😘


    Du hast unglaublich viele Fähigkeiten und Talente. Aktuell schließt du dein Amerikanistik-Studium ab, nebenbei arbeitest du bereits als Journalistin für verschiedene Magazine und du bist als Curvy Model unterwegs. Wusstest du schon immer, was du gerne machen möchtest?

    Nein. Ich hatte viele Ideen, als ich jünger war und ich hatte auch schon immer viele verschiedene Interessen, sodass ich einfach oft auf mein Bauchgefühl gehört habe und mich für etwas entschieden habe, für das ich wirklich brenne. Hinzu kamen ein bisschen Glück und die richtigen Kontakte, die mir Türen geöffnet haben.

     Favie Curvy Fashion Favie Girl, Curve Model & Journalistin - Laura Grübler Wickelshirt Plus Size Blog

    Wie bist du zum Modeln gekommen?

    Meine allererste Modelerfahrung war mit The Curvy Magazine. Ich wurde von der Chefredakteurin Carola Niemann auf Instagram angeschrieben und kurz darauf zum Shooting nach München eingeladen. Dort haben wir dann eine wunderschöne Trachtenstrecke produziert und ich denke sehr gern daran zurück. Von da an nahm das so seinen Lauf, ich habe dank The Curvy Magazine viele tolle Leute, insbesondere inspirierende Frauen aus der Community kennen lernen dürfen.

     


    Du bist aktuell in der großen Zalando x Sheego Kampagne als Model zu sehen. Was bereitet dir besonders viel Freude an Shootings?

    Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben. Ich habe mich neulich selber in einer Werbung nach einem YouTube Video gesehen, wo man sonst berühmte Models oder Stars sieht. Wie verrückt ist das denn? Es ist ein unglaublich tolles und surreales Gefühl, Teil einer so großen Kampagne zu sein. Das Shooting an sich hat so viel Spaß gemacht und war so abwechslungsreich, da Bilder, Videomaterial und Interviews aufgenommen wurden.

    An Shootings allgemein finde ich es toll zu sehen, wie man sich selbst verwandelt und wie man sich fühlt, je nachdem was man anhat. Und natürlich ist es richtig cool, wenn dein Make-Up und deine Haare gemacht werden und du einfach toll aussiehst und sich Leute gut um dich kümmern, dafür sorgen, dass es dir am Set gut geht, denn nicht immer ist das Selbstbewusstsein auch am Set da. Zum Glück habe ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht und bin immer wieder überwältigt von den Ergebnissen eines Shootings.



    Was ist dein Favourite-Frühjahrstrend?

    Ich bin ein ziemlich großer Fan von Beige geworden und ich freue mich, dass Puff-Sleeves diese Saison wieder en vogue sind. Ich habe bereits ein paar Teile mit großen Ärmeln in Beige, Pink und auch mit Organza in meinem Kleiderschrank. Pastellfarben und coole Shapes sind glaube ich Key für diesen Frühling.


    Was ist dein Lieblingskleidungsstück von Favie?


    Es ist schwierig, sich auf eins zu beschränken, daher entscheide ich mich für die Paperbag, das Blumen Crop-Top und das Hemdblusenkleid. Sie sind alle meine Favies!

    Danke fürs Lesen Favie Girl💛 Hoffentlich hat dich Lauras Interview inspiriert! Favie für mehr #FavieGirls #CurvyStyling & #CurvyFashion